Die CDH zu Gast im Baltikum

Auf Einladung der Deutsch-Baltischen Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen reiste die CDH vom 27. – 29. November 2018 nach Tallin, Riga und Vilnius, um dort ansässige, exportorientierte Unternehmen über die Zusammenarbeit mit deutschen Handelsvertreten zu informieren.

Zahlreiche Hersteller aller Branchen, von Sanitäranlagen über Warmwasseraufbereitungsanlagen bis hin zu Geschenkartikel und IT-Lösungen, besuchten die Seminarreihe „Handelsvertretersuche und Export nach Deutschland.“ Die Teilnehmer wurden über wirtschaftliche und rechtliche Grundprinzipien der Zusammenarbeit mit deutschen Handelsvertretern informiert. Ein Schwerpunkt lag selbstverständlich auch auf der Frage, wie baltische Unternehmer einen passenden deutschen Handelsvertreter finden. Die CDH konnte sich mit der Plattform www.handelsvertreter.de präsentieren, neue Kontakte knüpfen und die Stellung der Handelsvertreter im B2B Vertrieb stärken.

2018-12-11T16:22:43+02:0011.12.2018|